Familienkirche Solingen


WIR FEIERN WIEDER GOTTESDIENSTE ZUSAMMEN!

Regeln im Gemeindehaus

Der Eingang zum Gottesdienst erfolgt über den Eingang der Merscheider Straße . Im Eingang kannst du dir zunächst die Hände desinfizieren. Solange du dich im Gebäude bewegst (vor und nach dem Gottesdienst), trägst du bitte eine Maske, am Platz kannst du sie abnehmen. Soweit möglich, halte die aktuellen Abstandsregeln ein und respektiere die Bedürfnisse anderer in diesem Punkt. Unsere Mitarbeiter und Ordner haben das Ziel, dass wir möglichst wenig Beeinträchtigung durch die aktuellen Maßnahmen haben, bitte beachte daher ggs. ihre Hinweise an dich.

  

Gottesdienst-Zeiten

Sonntag – 10.00 Uhr

Kontakt

Familienkirche Solingen

Merscheider Straße 40
42699 Solingen

solingen@die-familienkirche.de

PKW

Die Einfahrt zum Parkplatz findest du rechts neben dem Gebäude.

Route planen

Bus

Nur wenige Meter vom Gebäude entfernt hält die Linie 681 an der Haltestelle Cobra.

Zug

Fahr bis zur Haltestelle Solingen Hbf, danach geht es zu Fuß weiter (ca. 10 Min, Ausgang “Sauerbreystraße”) oder mit dem Bus.

Die nächsten Events in Solingen

Unsere Angebote in Solingen

Gottesdienst


Die zentrale Veranstaltung in der Woche sind unsere Gottesdienste. Dort treffen sich Menschen aller Generationen und feiern gemeinsam lebendige und inspirierende Gottesdienste.

Mehr erfahren


Superkids


Unsere Kindergottesdienste am Sonntagmorgen sind für Superkids von 3 bis 11 Jahre! Triff deine Freunde, spiel spannende Spiele und lerne mehr über Jesus!

Mehr über die Superkids


Babys


Ihr seid kürzlich Eltern geworden? Herzlichen Glückwunsch! Während des Gottesdienstes könnt ihr euch mit eurem Baby in unseren Mutter- (oder Vater-)Kind-Raum zurückziehen und den Gottesdienst trotzdem weiter verfolgen!


Kinderkirche


Das Flüchtlingsfamilienprojekt in Solingen seit 2011.

Mehr erfahren


Alphakurs


Du möchtest mehr über den christlichen Glauben erfahren? Dann bist du im Alphakurs an der richtigen Adresse.

Nächsten Alphakurs finden


unsere Geschichte

Die prägende Figur unserer Bewegung in der Anfangszeit - Hermann Zaiss - hat uns zahlreiche seiner Predigten hinterlassen.